PRÄVENTIONSKURSE


Workshops, Crashkurse & Teambuilding-Maßnahmen in Kindergärten, Schulen und Unternehmen

Hauptziel der Kurse für Deeskalation und Gewaltprävention ist es, Selbstbewusstsein und Selbstsicherheit zu vermitteln, sowohl verbale als auch physische Techniken an die Hand zu geben, mit denen die Teilnehmer | innen sich im Notfall aus einer gefährlichen Situation befreien können.

Viel Wert wird im Rollenspiel auf ein starkes Auftreten gelegt und die Teilnehmer | innen lernen, bewusst Nein zu sagen und Situationen einzuschätzen.


Zielgruppen

• Kindergärten

• Grundschulen

• Weiterführende Schulen

• Unternehmen für z.B Teambuildingmaßnahmen oder Mitarbeiterangebote

• Ordnungsämter

• Privatpersonen für die Veranstaltung von z.B Kindergeburtstagen*


Kursangebote

  • Tages-Workshop
  • Crashkurs
  • Wochenendkurs
  • Mehrtägige Angebote (wöchentlich)
  • Eltern-Kind-Workshops
  • Mädchen- und Frauenkurse


Wenn ihr Fragen habt oder einen Kurs buchen wollt dann schreibt mir gerne eine Nachricht. Natürlich könnt ihr mich auch anrufen!

Da ich die Kurse persönlich und individuell mit Euch gestalte, kann ich Euch erst auf Anfrage Auskunft über die Preise der Kurse geben. 



"Ich habe gelernt, auf mich und meinen Bauch zu hören, präventiv zu handeln und weiß,
dass ich mich wehren könnte, wenn es darauf ankommt. Der Kurs hat sehr viel Spaß gemacht, war sehr kurzweilig und hatte eine tolle Gruppendynamik. Alina ist eine tolle Trainerin!
Ich konnte schon in mehreren Situationen präventiv handeln und bin stolz, dass ich mögliche Gefahren erkannt habe."
Nadine Demeter über den Frauenkurs




 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte